Stalker

Heiko "Hesh" Schramm rezensiert Aller Liebe Anfang von Judith Herman.

“.. Sich kurz entspannen, neue Kraft tanken zu können, zum VER-kraften der harten Tatsache, das das Leben bis zum Ende ein beschwerlicher Batzen aus Problemen BLEIBEN wird – außer du kraxelst oben rauf auf den Batzen, sagst -Fuck you Batzen! -, dann geniesst du die Aussicht für’n Moment und lässt dich vielleicht kurz.. – fallen, aber Vorsicht, nicht einfach nur herab, ins nächste Tal.
Wer schafft das denn?”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *