Reel Around The Fountain

Anne Findeisen rezensiert Der Garten des Bösen von Nathaniel Hawthorne.

“Die Suche nach dem Karfunkel, den ich als Sinnbild für die größten Sehnsüchte und das höchste Streben der acht Charaktere ansehe, ist eine Allegorie auf das Leben selbst. Dabei stellt sich, wie auch im realen Leben, heraus, dass die Erfüllung dieser Sehnsüchte nicht mit dem Erreichen des größten Glückszustandes gleichzusetzen ist. Sofern es so etwas etwas überhaupt gibt.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *