Nieder mit der Fremdbestimmung!

Irmgard Lumpini rezensiert Redshirts von John Scalzi.

..John Scalzi kann als Typ des neuen Schriftstellers gesehen werden, der hierzulande mit der Veröffentlichung seiner Bücher immer noch die klassische Rolle des Senders inne hat; geographisch jedoch im englischsprachigen Raum, real jedoch für alle, die die englische Sprache lernen konnten – und ich sage hier bewusst nicht “der englischen Sprache mächtig sind” – über seine Veröffentlichungen im Internet Debatten auslöst, Feedback zulässt und – dies ist vielleicht der größte Unterschied zum klassischen Schriftsteller, der über ein elitäres Sendungsbewusstsein verfügt – sein Publikum so ernst nimmt, dass er seine Positionen ergänzend erklärt…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *