Mord?

Michael G. Müller rezensiert Sumpfland von Marc Drobot mit einer Leseprobe von Irmgard Lumpini.

..Obwohl der Pessimissmus eines Thomas Bernhard anklingt, wird dieser nicht in Wiederholungen still gestellt. Vielmehr versuchen beide Hauptfiguren, Mangold und Sebastian, diesem zum Trotz zu handeln, um der Hoffnungslosigkeit zu entfliehen. Rache und die Frage nach Verantwortung des Einzelnen sind Motive, die einen Weg aus dem phlegmatischen Pessimisus aufzeigen..

One thought on “Mord?


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *