Manchmal muss es ernst sein…

Wie die Binsenweisheit “Das Leben ist kein Wunschkonzert” uns lehrt, gibt es nicht nur Lustiges und Skuriles auf der Welt, dem man – wie Herr Falschgold so gerne – humorige Kritiken und Besprechungen widmen kann. Heute stellen wir Bücher vor, die sich mit dem bewaffneten Kampf von Frauen gegen den Nationalsozialismus beschäftigen, erinnern an die 43 group, die es mit Körpereinsatz und nicht ganz legalen Aktionen schaffte, die faschistischen Nachfolgeparteien der BUF (British Union of Fascists) zu stoppen, zeigen Philip K. Dicks Visionen einer Welt, in der die Deutschen den 2. Weltkrieg gewonnen haben und lesen wieder Victor Klemperers großes Werk “LTI”. Zu hören gibt es Edgar Hilsenraths Roman “Der Nazi und der Friseur”…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *