Klasse Schmöker für Biergarten und Ferien

Irmgard Lumpini rezensiert Schwarze Blüte, sanfter Tod - Honkong-Krimis von Harry Thürk mit einer Leseprobe von Tom Vogel.

Bei einem seltenen Besuch in einer Buchhandlung der Realwelt auf der
Jagd nach einem Ferienschmöker glitzerte mich der Untertitel des
Buches an: Hongkong-Krimis. Die ersten Zeilen –  das schnell
mögliche Überfliegen des Buchbeginns gehört wohl zu den
unübertroffenen Alleinstellungsmerkmalen gegenüber dem
Buchhandelsversand – überzeugten mich vollends: “Ich erwachte aus
meinem Kurzschlaf, als meinem Nachbarn das Essen hochkam und die
Stewardeß ihm – über mich hinweg – eine dieser praktischen Tüten
reichte. Sie murmelte etwas von zuviel Tofu im Essen.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *