Kitchen Party!

Irgendwann ist auch mal gut mit Streiten. Nachdem die letzen Werke die von uns wie hoffentlich Euch so geliebte Diskussion zur kleineren Kriegshandlung machte, irgendwo zwischen Krim und Sekt, steht diese Studio B Sendung unter dem Stern der Liebe. Zumindest, was die Diskussion betrifft. Die Werke sind zum Teil erschütternd, Herr Falschgold z.B. erzählt davon, wie bei 85% des Umsatzes an amerikanischen Börsen betrogen wird, gelesen im Buch “Flash Boys” von Michael Lewis; zum Teil leicht gewalttätig, wie im Serienkrimi “Mord im Fernsehturm”, vorgestellt von Irmgard Lumpini; oder schwerst gewalttätig und trotzdem eine Offenbarung wie in “The Counselor” von
Cormac McCarthy, schwer begeistert vorgetragen von Hesh.

Am Ende haben alle etwas gelernt und nüchtern ist auch keiner in’s Bett gegangen. Was Euch hoffentlich ähnlich geht:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *