“Gegen wen spieln wir’n heute?”

Heiko "Hesh" Schramm rezensiert Schwarzer Hals, Gelbe Zähne von Veit Pätzug.

Also suchen sie sich was. Was ihnen gehört. Gleiche Interessen, gleiches Ziel, verschworene Gemeinschaft, und fertig is’ die Laube. Nenn’s ne Family wenn du so willst. Und diese Familie, die wird dann auch verteidigt. Und für so manchen jungen Kerl im Osten, der immer nur hört, dass er das und das nicht hat, oder so und so Scheiße is, bedeutet es noch was anderes: In der Energie eines Schlages mit der Faust, mal für ‘ne Sekunde wenigstens, frei zu sein! Selber zu entscheiden, obs auch paar zurück in die Backen gibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *