Flann O’Brien, Brian O’Nolan, Harry Rowohlt – Durst

Herr Falschgold rezensiert Durst von Flann O’Brien mit einer Leseprobe von Harry Rowohlt.

Einfuehrung: Herr Falschgold
Leseprobe: Harry Rowohlt

Harry Rowohlt liest, nein, deklamiert Flann O’Briens Einakter “Durst” und befolgt gerne sämtliche Regieanweisungen (“Er nahm einen Schluck Malt-Whiskey”).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *