Die Sonne des Bösen

Anne Findeisen rezensiert Die Gesänge des Maldoror von Lautreamont.

“Anders löst der Protagonist Maldoror dieses Thema für sich. Er, dessen Name so viel wie„Sonne des Bösen“ (Aurore du Mal), oder auch „Vergolder des Bösen“ bedeutet, zelebriert die Abscheulichkeiten und besingt die Bösartigkeiten der Bestie Mensch, nicht ohne dabei auch den Schöpfer ins Gericht zu nehmen, der diese Kreatur erschaffen hat..”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *