Die Schlange im Paradies

Anne Findeisen rezensiert Der Garten Eden von Ernest Hemingway.

Überträgt man die biblische Geschichte – und dies liegt nun einmal nahe – auf das Buch, ist die Verkörperung der Schlange im Roman Marita. Der Leser erfährt jedoch fast nichts über sie und Hemingways Beschreibungen lassen sie weniger wie die große Verführerin, als vielmehr zurückhaltend und devot erscheinen. Was in ihr vorgeht, die Motivationen ihres Handelns oder auch ihre eigene Geschichte und Vergangenheit bleiben im Dunkeln und können nur erahnt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *