Die Polizei hilft: Vom Zeichner zum Straftäter!

Irmgard Lumpini rezensiert Vom Zeichner zum Straftäter? von Die Polizei.

Endlich mal wieder ein Verriß, ein leichter dazu! Zu ungeschickt stellt sich die Polizei beim Versuch an, die eigene Ermittlungsarbeit auf besorgte Eltern abzuwälzen, damit die sich – sollten sie denn den Vorschlägen unserer Freunde und Helfer folgen, nur zum Obst machen können.
Außerdem enthalten: rufschädigende Aussagen zur Schreibgerätefirma Edding, und der ausdrückliche Erweckungsruf für weibliche street artists: Auffallend ist die Abwesenheit von weiblichen Adoleszenten im Faltblatt, bei denen scheint eine Karriere als street artist viel erfolgversprechender. Unter dem Radar der Polizei und besorgter Eltern wird es viel einfacher fallen, sich mit Graffiti und Streetart zu beschäftigen, entsprechende Materialien zu besorgen und aktiv zu werden. Also Ladies: Ran an die Dose!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *