Alexander Kluge – Chronik der Gefuehle

Herr Falschgold rezensiert Chronik der Gefühle von Alexander Kluge mit einer Leseprobe von Tom Vogel.

Rezension: Herr Falschgold
Leseprobe: Tom Vogel

Alexander Kluges Werk liegt nicht nur wegen des Umfangs in zwei Baenden vor, koennte man glauben, denn wie soll man es sonst verleihen? Es muss naemlich liegenbleiben, auf dem Nachttisch, ein Leben lang..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *